ANZEIGE

Zu Hause haben die Badener in der 2. Bundesliga noch nie gegen Union verloren. Das erste Heimspiel endete 1:1, anschließend gab es sechs Heimsiege. Ob das so bleibt, zeigt sich am Sonntag (ab 15:15 Uhr im Liveticker). Die Vorschau-Fakten zum Spiel.

  • Union gewann nur zwei der 14 Zweitliga-Spiele gegen den KSC.

  • Dominic Peitz spielte zwei Jahre für Union (47 Zweitliga-Spiele, fünf Tore, acht Assists).

  • Torsten Mattuschka hat in sieben Zweitliga-Spielen gegen den KSC vier Mal getroffen.

  • Karlsruhe kassierte in der letzten Saison nur acht Niederlagen - nur Meister Köln weniger (vier).

  • Karlsruhe kassierte 2013/14 die wenigsten Weitschuss-Gegentore (zwei).

  • Blitzstarter: Karlsruhe traf in der letzten Saison 17 Mal in den ersten 30 Minuten der Spiele - Ligaspitze.

  • Karlsruhe war 2013/14 die Mannschaft mit den wenigsten Torschüssen (353), ließ aber selbst die meisten Torschüsse zu (556).

  • Einzig St. Pauli kassierte in der letzten Saison nach Ecken mehr Gegentore (elf) als Karlsruhe (acht).

  • Union gewann 13/14 nur eines der letzten zwölf Spiele, blieb dabei in den letzten sechs Partien sieglos.

  • Nur Kaiserslautern hatte in der letzten Saison mehr Ballbesitz als Union (55 Prozent).

  • Torsten Mattuschka war 13/14 der Topscorer der 2. Bundesliga (24 Torbeteiligungen).

  • Nur Kaiserslautern ließ in der letzten Saison weniger Gegentore nach Flanken zu (drei) als Union (vier).

  • Einzig Dresden machte 13/14 mehr schwere Fehler vor Gegentoren (sieben) als Union (sechs).