ANZEIGE

Kein Derby wurde in Deutschland öfter gespielt als die Partie SpVgg Greuther Fürth gegen den 1. FC Nürnberg. Am Montag (ab 20.00 Uhr im Liveticker) kommt es zum 257. Aufeinandertreffen

  • Fürth verlor nur eines der letzten zwölf Pflichtspiele gegen Nürnberg (1:2 am 23. November 2008).

  • In den letzten drei Vergleichen gelang dem Club noch nicht einmal ein Tor gegen die Greuther (ein Mal 0:0, zwei Mal 0:1).

  • Die letzten fünf Duelle, in denen Fürth Heimrecht hatte, endeten alle unentschieden; Fürths letzter Heimsieg gegen den FCN liegt fast 18 Jahre zurück (3:1 in der Regionalliga Süd).

  • Nürnbergs Neuzugang Niclas Füllkrug stürmte in der letzten Saison noch für Fürth (21 Spiele in der 2. Liga, sechs Tore).

  • Der Franken-Schlager ist das am häufigsten gespielte Fußball-Derby in Deutschland, diese Partie gab es bisher 256 Mal (72 Fürther Siege, 47 Remis, 137 Club-Siege).