ANZEIGE

Die 1-2-Heimpleite der Lauterer im Februar 2008 sorgte für das Ende vom damaligen FCK-Trainer Kjetil-André Rekdal, am nächsten Spieltag saß Milan Sasic auf der Bank.


  • In der vergangenen Saison entschied 1860 beide Duelle mit den Roten Teufeln für sich - 1 Jahr zuvor war es genau umgekehrt.

  • Die Münchner fuhren 2007/08 nur gegen die Pfälzer alle 6 Punkte ein.

  • Team der Stunde: Die Löwen gewannen als einziger Verein die letzten 4 Spiele.

  • Dies war ihnen zuletzt vor über 3.5 Jahren gelungen.

  • Nach Freiburg (8 Gegentore) stellt die Kurz-Truppe die beste Abwehr der Liga (9).

  • Beim FCK wechselten sich Sieg und Niederlage in den letzten 5 Partien ab.

  • Würde es nach der Serie gehen, gäbe es eine Niederlage für die Pfälzer.

  • Der 1. FC Kaiserslautern gewann seine letzten 9 Heimspiele.

  • Die Roten Teufel erzielten nach dem FSV Frankfurt die meisten Tore per Kopf (7).

  • Die Pfälzer schossen sowohl anteilig (82%) als auch absolut (18) die meisten Tore in der 2. Halbzeit.

  • Eric Jendrisek ist nach Fürths Allagui der Topscorer der Liga.

  • Mit 9 Scorerpunkten (5 Tore, 4 Assists) liegt der Lauterer nur knapp hinter dem Stürmer der Franken (10).