ANZEIGE

Der 3:1-Sieg im Hinrundenspiel gegen RW Oberhausen war Frankfurts einziger Sieg an den ersten 16 Spieltagen - und das erste Aufeinandertreffen beider Clubs überhaupt.

  • RWO verlor nur 1 der letzten 8 Heimspiele (5 Siege).

  • Oberhausen ist seit 5 Partien unbesiegt (3 Siege, 2 Remis) - die beste Serie der Luginger-Elf seit dem Wiederaufstieg.

  • Frankfurt ist mit 10 Punkten die zweitbeste Rückrundenmannschaft. In der gesamten Hinrunde hatten die Hessen nur 13 Zähler gesammelt.

  • Seit 6 Spieltagen ist der FSV unbesiegt - nur Duisburg länger (8)!

  • Ligaweit spielten die Hessen am häufigsten zu Null (8-mal). 16-mal retteten für die Oral-Elf Pfosten oder Latte - Ligahöchstwert!

  • RWO schoss 74 % seiner Tore in der 1. Halbzeit - ligaweit höchster Anteil.

  • Allerdings kassierte der FSV nur 8 Gegentore vor dem Pausenpfiff - kein Team weniger.

  • Auswärts haben die Hessen vor der 26. Minute noch nicht eingenetzt. 8 der 11 FSV-Treffer auf fremden Plätzen fielen nach Flanken aus dem Spiel heraus.