ANZEIGE

Der KSC verlor nur eins der letzten sieben Spiele (drei Siege, drei Remis) und hat drei Spieltage vor Schluss sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz 16.

  • Seit sieben Spielen ist der KSC gegen RWA ungeschlagen - die letzten beiden Duelle gewann der KSC mit 3:1.

  • Der Karlsruher SC und Rot Weiss Ahlen treffen zum zwölften Mal in einem Pflichtspiel (alle 2. Liga) aufeinander - der KSC verlor nur zwei der elf Duelle gegen RWA (vier Siege, fünf Remis).

  • RWA kassierte in Aachen die sechste Niederlage in Folge - Vereinsrekord! In ihrer achtjährigen Zweitliga-Zugehörigkeit kassierten die Ahlener erstmals so viele Niederlagen in Folge.

  • Die letzten 15 Ahlener Tore hatten unterschiedliche Schützen - Bröker, Döring und Reichwein sind die einzigen Ahlener, die mehr als ein Tor erzielten (je zwei Treffer).

  • 17 Mal blieb RWA in der laufenden Saison torlos - und damit ligaweit am häufigsten.

  • Ahlen ging am seltensten von allen Teams in Führung (sechs Mal). Ahlen lag ligaweit am häufigsten in Rückstand (22 Mal) - ein Sieg gelang den Wersestädtern im Anschluss nie (zwei Remis, 20 Niederlagen).

  • Ahlen hat die wenigsten Siege (fünf), die meisten Niederlagen (20), erzielte mit Abstand die wenigsten Tore (18) und kassierte die zweitmeisten Gegentore (50).

  • Der KSC (17,8 Prozent) und RWA (19,8 Prozent) spielen die ungenauesten Flanken aus dem Spiel in Liga 2 - Ahlen erzielte nach einer Flanke erst ein Tor in dieser Spielzeit.

  • Pechvogel Matthias Langkamp verletzte sich erneut (Sehnenriss) und fällt für den Rest der Saison aus. Der Verteidiger konnte aufgrund von Verletzungen nur elf Spiele in dieser Saison absolvieren (zwei Tore, ein Assist).