ANZEIGE

Köln - Der FC Ingolstadt 04 gewann in der 2. Bundesliga noch kein Heimspiel gegen den FSV Frankfurt (zweimal 1:1, drei Zu-Null-Niederlagen). Gibt es Sonntag (ab 13:15 Uhr im Liveticker) ein Debüt?

  • Benno Möhlmann war von November 2010 bis November 2011 Trainer in Ingolstadt und betreute den FCI in 37 Zweitligaspielen (zehn Siege, zwölf Remis, 15 Niederlagen).

  • Zlatko Dedic gewann von acht Spielen gegen Ingolstadt keines (vier Remis und vier Niederlagen mit Bochum, Dresden und dem FSV).

  • 2008 sind beide Mannschaften zusammen in die 2. Bundesliga aufgestiegen: Während sich der FSV seitdem dort hält, ging es für Ingolstadt erst runter und dann wieder hoch.

  • Ingolstadt gewann nur eins der jünsten sechs Spiele (mit 3:0 am 6.3.2015 in Aue, 24. Spieltag).

  • Frankfurt ist seit sieben Spielen ungeschlagen. Eine derartige Serie hatte es zuletzt im September 2012 gegeben. Die bisher letzte Niederlage gab es mit 1:4 am 19.12.2014 in Karlsruhe, 19. Spieltag.

  • Ingolstadt sammelte bereits 49 Punkte – neuer Clubrekord.

  • Frankfurt trennte sich in den jüngsten vier Spielen unentschieden – eingestellter Clubrekord in der 2. Bundesliga.

  • Ingolstadt feierte ligaweit die meisten Siege (13). Kein Team kassierte weniger Niederlagen als Ingolstadt (3).

  • Nur in den Partien mit Beteiligung von Bochum fielen mehr Tore (82) als in den Spielen von Frankfurt (75).

  • Nur Bochum erzielte mehr Tore (43) als Ingolstadt (40). Der FCI erzielte bereits jetzt mehr Tore als in der kompletten vorigen Saison (34).

  • Einzig Aalen holte mehr Strafstöße heraus (7) als Frankfurt (6).

  • Kein Team lag in mehr Spielen in Führung als Ingolstadt (17 Mal).