ANZEIGE

Der VfL gewann nur eins der letzten vier Ligaspiele (zwei Niederlagen, ein Remis). Der FCI hat seit sieben Spielen nicht gewonnen, die letzten fünf Partien gingen allesamt verloren. Letztmals blieben die Oberbayern in der Rückrunde 2008/09 so lange sieglos, damals 16 Spiele (neun Niederlagen, sieben Remis).

  • Der VfL und der FCI treffen zum ersten Mal in einem Pflichtspiel aufeinander.

  • Auswärts ist Ingolstadt als einziges Team noch ohne Punkt (fünf Niederlagen).

  • Elf der 13 Saisontore der Bochumer fielen in Durchgang eins. Das ist sowohl absolut als auch anteilig (85 Prozent) absoluter Ligahöchstwert.

  • 1999/2000 hatte Bochum nach zwölf Spieltagen noch weniger Punkte (14) geholt als aktuell (16) - am Ende stieg das Team als Zweiter aber dennoch in die Bundesliga auf.

  • In ihrer zuvor einzigen Zweitligasaison (2008/09) hatten die Oberbayern nach zwölf Spielen mehr als vier Mal soviele Punkte (17) wie aktuell (vier), trotzdem mussten sie am Saisonende absteigen (Platz 17).

  • Friedhelm Funkel stand in der Saison 2004/05 mit Frankfurt nach zwölf Spielen auf dem 12. Platz und hatte zwei Punkte weniger auf dem Konto als aktuell mit dem VfL. Am Ende der Saison feierten die Hessen als Tabellendritter den Aufstieg ins Oberhaus.