ANZEIGE

Waldhausen - Auf dem Weg ins Trainingslager in Bad Wörishofen machte der SV Sandhausen in Waldhausen nahe Aalen Station. Der Zweitligist behielt gegen den Drittligisten mit 2:0 (1:0) die Oberhand.

Ranisav Jovanovic (22., Elfmeter) brachte die Elf von Cheftrainer Alois Schwartz mit 1:0 in Führung, nachdem Ex-Aalen-Spieler Tim Kister gefoult worden war. Im zweiten Durchgang brachte Leart Paqarada eine Ecke nach innen. Aziz Bouhaddouz köpfte, ehe Seyi Olajengbesi (79.) das Leder vollends über die Linie drückte: 0:2 (79.).

SVS 1. Halbzeit: Knaller - Klingmann, Kister, Schulz, Thiede - Kulovits, Kratz - Wooten, Zillner, Schaaf - Jovanovic

SVS 2. Halbzeit: Wulle - Hammann, Olajengbesi, Roßbach, Paparada - Linsmayer, Zenga - Kuhn, Stolz, Kosecki - Bouhaddouz