ANZEIGE

Filip Trojan vom FC St. Pauli trägt in den nächsten Tagen eine Schiene am kleinen Finger an der rechten Hand.

Beim 2:2 in Osnabrück blieb er bei einem Zweikampf mit dem Finger im Trikot seines Gegenspielers hängen.

Am Montagmorgen diagnostizierte ein Handchirurg den Bruch und legte Trojan eine Schiene an.