ANZEIGE

Augsburg - Beim Heimspiel am gestrigen Sonntag gegen den Karlsruher SC musste FCA-Mittelfeldspieler Ibrahima Traore in der zweiten Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Nach eingehenden Untersuchungen am Montagvormittag wurde beim 22-Jährigen eine komplexe Innen- und Außenbandverletzung im Sprunggelenk diagnostiziert.

Traore muss noch in dieser Woche in der Hessingpark Clinic von Dr. Manfred Thomas operiert werden und wird Trainer Jos Luhukay für circa drei Monate nicht zur Verfügung stehen.