Paderborn - Der SC Paderborn trennte sich im Testspiel gegen den Regionalligisten SC Wiedenbrück 2000 2:2-Unentschieden.

Der SCP geriet durch zwei individuelle Fehler in Rückstand, nach dem Wechsel gelang dann der Ausgleich. Trainer Andre Breitenreiter gönnte zahlreichen Stammspielern eine schöpferische Pause.