ANZEIGE

Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf kann für die kommende Saison den fünften Neuzugang vermelden.

Aus der U 19 von Bayer 04 Leverkusen, die zuletzt das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft erreicht hatte, wechselt Jules Schwadorf auf Leihbasis in die Landeshauptstadt. Nach der obligatorischen sportmedizinischen Untersuchung unterzeichnete Schwadorf einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Schwadorf "passt bestens ins Konzept"

Der 18-Jährige ist im linken offensiven Mittelfeld beheimatet. Für die Leverkusener U 19 war er in der abgelaufenen A-Junioren-Bundesligasaison in 23 Einsätzen fünf Mal erfolgreich und leistete zu einem weiteren Treffer die Vorarbeit.

Vorstand Sport Wolf Werner "Mit Jules Schwadorf konnten wir einen jungen und entwicklungsfähigen Offensivspieler verpflichten, der bestens in unser Konzept passt. Wir haben uns gemeinsam mit Bayer 04 Leverkusen bewusst für eine Ausleihe über zwei Jahre entschieden - nicht zuletzt aufgrund der guten Erfahrungen, die wir mit diesem Modell bei Maximilian Beister gemacht haben."