ANZEIGE

Köln - Torhüter Daniel Schwabke und der 1. FC Köln haben sich auf eine Aufhebung des Vertragsverhältnisses geeinigt. Schwabke wechselt zum Regionalligisten Rot-Weiss Essen.

Der 23-Jährige war im Sommer 2007 vom 1. FC Magdeburg in die Domstadt gekommen und verzeichnete seitdem 41 Einsätze für das Regionalliga-Team der "Geißböcke".