ANZEIGE

Aue - Der Vorstand des FC Erzgebirge Aue hat in seiner Sitzung am Dienstag die sofortige Beurlaubung von Cheftrainer Rico Schmitt beschlossen.

Zu dieser Personalentscheidung erklärt FCE-Sportdirektor Steffen Heidrich: "Leider waren die zurückliegenden Tage und Wochen nicht mehr überzeugend. Ein Sieg aus elf Spielen spricht eine deutliche Sprache. Darum mussten wir im Sinne des Vereins eine Entscheidung treffen. Wir danken Rico Schmitt für die geleistete Arbeit."