ANZEIGE

Ingolstadt - Schlechte Nachricht für den FC Ingolstadt: Mittelfeldspieler Andreas Buchner fällt bis zum Saisonende aus.

Trainer Tomas Oral hatte bereits nach dem 4:0 über den SC Paderborn Bedenken bezüglich der Schwere der Verletzung von Buchner geäußert, die Kernspintomographie hat diese Einschätzung bestätigt.

Der Diagnose nach muss der 26-jährige mit einer Kreuzbandverletzung im rechten Knie operiert werden. Buchner war der bisher einzige Ingolstädter Profi, der in jeder Saisonpartie auf dem Platz gestanden hatte.