ANZEIGE

Der SC Rot-Weiß Oberhausen wird sein Wintertrainingslager in der Türkei aufschlagen. Vom 2. bis 10. Januar 2010 bereiten sich die Zweitliga-Profis im Hotel Kamelya World Selin in der Nähe von Side auf die Rückrunde vor.

"Auf dem Hotelgelände befinden sich 3 Trainingsplätze, so dass wir uns dort ideal vorbereiten können", so der sportliche Leiter Hans-Günter Bruns. Auf Grund der kurzen Winterpause hat die Mannschaft nur vom 23. bis zum 30. Dezember trainingsfrei. Die erste Trainingseinheit findet am 31. Dezember und der erste Spieltag nach der Winterpause bereits zwischen dem 15. und 18. Januar 2010 statt.