ANZEIGE

Es ist noch nicht amtlich, aber der Weg für einen Transfer ist geebnet: Petr Ruman verlässt den 1. FSV Mainz 05 in der Winterpause und wechselt zum VfR Aalen.

Nach Informationen der 05er hat sich der 32-jährige Angreifer mit dem Drittligisten auf einen Vertrag bis Saisonende geeinigt. Ruman wird seinen bis Juni 2009 laufenden Vertrag bei den 05ern vorzeitig auflösen. Für die 05er hatte er seit 2005 41 Bundesligaspiele (sechs Tore) und sechs Zweitligaspiele (ein Tor) absolviert. In der laufenden Saison kam der 32-Jährige bei den 05ern aber nur noch in der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

"Wir wünschen Petr Ruman für die Zukunft alles Gute. Er genießt in Mainz viele Sympathien, hatte aber aufgrund seiner Verletzungen zuletzt viel Pech bei uns und dann sehr starke Konkurrenz im Angriff. Der VfR Aalen ist ein sehr ambitionierter Klub, bei dem er noch einmal voll angreifen kann", sagt 05-Manager Christian Heidel.