ANZEIGE

In einer sehr lebhaften Partie trennten sich FSV Frankfurt und MSV Duisburg mit 1:1 unentschieden.

Unter türkischer Sonne war es der erste Test für beide Mannschaften. Sandro Wagner brachte den MSV in Führung, Georgios Theodoridis glich per Foulelfmeter aus. Bernd Korynietz vom VfL Wolfsburg debütierte für Duisburg gegen den FSV und machte ein gutes Spiel.