ANZEIGE

Im letzten Testspiel der Vorbereitung auf die Rückrunde, die an diesem Freitag, 30. Januar, um 18 Uhr für den SC Rot-Weiß Oberhausen mit dem Heimspiel gegen die TuS Koblenz beginnt, kam die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger zu einem 2:2 (2:1)-Unentschieden gegen die deutsche U19-Nationalmannschaft in der Sportschule Kaiserau.

Bereits nach vier Minuten hatte Ferhat Kiskanc die "Kleeblätter" 1:0 in Führung gebracht, nach einer halben Stunde kam die deutsche Auswahl durch einen Foulelfmeter zum Ausgleich. Postwendend brachte Moritz Stoppelkamp RWO jedoch wieder 2:1 in Front (32.). Zehn Minuten vor dem Ende kamen die DFB-Junioren allerdings erneut zum Ausgleich.

RWO: Deumeland - Pappas (60. B. Reichert), Uster (60. Schlieter), Westphal - Landers (60. Falkenberg), T. Reichert (60. Kaya), Stoppelkamp (60. Kruse), Celik (60. Embers) - Nöthe (609. Schüßler), Kiskanc (60. Terranova) - Lüttmann (46. Gay)