ANZEIGE

Grimma - RB Leipzig hat auch das dritte Vorbereitungsspiel zur neuen Zweitliga-Saison gewonnen. Die Sachsen siegten vor 400 Zuschauern im Grimmaer Stadion der Freundschaft gegen den Regionalligisten TSV Havelse mit 4:0 durch.

In Halbzeit eins hielt der TSV in der Defensive gut dagegen und ließ keinen Gegentreffer zu. Nach dem Seitenwechsel spielten die Leipziger noch druckvoller und schossen durch Federico Palacios (56.), Smail Prevljak (61.), Matthias Morys (81.) und Denis Thomalla (90., Foulelfmeter) den klaren Sieg heraus.

RBL-Trainer Alexander Zorniger: "Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit beiden Halbzeiten, zumal wir am Vormittag noch eine intensive Sprinteinheit hatten. In der zweiten Halbzeit sind wir noch etwas aggressiver aufgetreten und waren in richtig gut in der Balleroberung."

Leipzig 1. Halbzeit:Coltorti - Teigl, Hoheneder, Sebastian, Sumusalo - Hierländer, Demme, Kimmich - Kaiser - Poulsen, Frahn

Leipzig 2. Halbzeit:Dähne - Heidinger, Strauß, Willers, Jung - Thomalla, Khedira, Kimmich (68. Luge) - Palacios - Morys, Prevljak

Tore: 1:0 Palacios (56.), 2:0 Prevljak (61.), 3:0 Morys (81.), 4:0 Thomalla (90., Foulelfmeter)