ANZEIGE

Lara (Türkei) - Am sechsten Tag des Trainingslagers von Dynamo Dresden in Lara hat erstmals auch ein Probespieler am Mannschaftstraining teilgenommen: Ivan Milicevic traf bereits am späten Mittwochabend im Mannschaftsquartier ein. Der 24-Jährige kann aufgrund seiner Laufstärke, Dynamik und Antrittsstärke sowohl im Sturmzentrum als auch um den Mittelstürmer herum die offensiven Positionen im Angriff besetzen.

Der 1,81 Meter große Kroate steht momentan noch beim kroatischen Erstligisten NK Osijek unter Vertrag. Seit Donnerstagvormittag empfiehlt sich Milicevic nun bei Cheftrainer Peter Pacult für ein Engagement bei den "Schwarz-Gelben".

In der laufenden Saison der 1. HNL absolvierte er zwölf Spiele, erzielte drei Treffer und bereitete einen weiteren vor. International kam Milicevic als Leistungsträger bei Osijek auf insgesamt vier Einsätze in der Qualifikation zur Europa League, erzielte dabei zwei Tore und bereitete einen Treffer vor.