ANZEIGE

Der Sport-Club Freiburg wird ab der kommenden Spielzeit in der Ausstattung des Sportartikelherstellers Nike auftreten.

Der Verein einigte sich mit Nike auf eine langjährige Partnerschaft für die Mannschaften der Profis, der zweiten Mannschaft, der Frauen und für sämtliche Teams der Freiburger Fußballschule sowie die Traditionself.

"Das passt sehr gut"

Olaf Markhoff, Unternehmenssprecher von Nike im gesamten deutschsprachigen Raum: "Der SC Freiburg passt sehr gut zu Nike. Der Club steht in seiner Vereinspolitik für eine unkonventionelle, offene Haltung und für die Förderung junger Talente. Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit dem SC Freiburg und drücken die Daumen für eine erfolgreiche Rückrunde."

Hanno Franke, SC-Marketingleiter, sagt: "Wir sind glücklich über den Vertragsabschluss mit Nike und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit diesem renommierten Hersteller. Das jüngste Team der Liga mit einer Marke, die schon immer ein sicheres Gespür für sportliche Trends beweist - das passt für uns sehr gut zusammen." Mit dem bisherigen Partner Jako wurde der Vertrag auf Wunsch des SC nicht verlängert.