ANZEIGE

Neustadt - In einem Vorbereitungsspiel kam Zweitligist FC Erzgebirge Aue am Samstagabend beim SG Neustadt/Vogltand zu einem 21:1 (9:1) Erfolg.

Die "Veilchen"-Torschützen in dieser Partie waren Alban Ramaj (sechs Tore), Kevin Stephan (drei Tore), Enrico Kern (drei Tore), Skerdilaid Curri (zwei Tore), Jan Hochscheidt (zwei Tore), Dominic Rau, Robert Strauß, Christian Cappek, Oliver Schröder und ein Eigentor von Heiko Kunz.

Den Treffer für die Gastgeber erzielte Tomas Ronda per Foulelfmeter. Die Partie in Neustadt sahen rund 800 Zuschauer. Für die Spieler des FCE steht nun eine Woche aktive Erholung und Training nach individuellen Vorgaben an.