ANZEIGE

Sören Larsen vom MSV Duisburg hat sich im Spiel gegen Rot Weiss Ahlen am vergangenen Sonntag verletzt.

Beim Dänen wurde am Montag ein Muskelfaserriss im Oberschenkel diagnostiziert. Neben den verletzten Bernd Korzynietz und Mihai Tararache sowie Chavdar Yankov (Länderspiel) konnte daher auch der torjäger nicht mit ins Trainingslager während der Länderspielpause reisen.

Kennenlernen und Testspiel

Der MSV nutzt das spielfreie Wochenende und bezieht von Dienstag bis Samstag ein Trainingslager in Bad Kreuznach. Dort will der neue Trainer Milan Sasic das Team kennenlernen und sich intensiv mit der Mannschaft auf die kommenden Aufgaben vorbereiten.

Zum Abschluss ist am Samstag im Kreuznacher Moebusstadion ein Testspiel gegen einen einheimischen Amateurklub geplant. Anstoßzeit und Gegner werden in Kürze bekannt gegeben.