ANZEIGE

Ingolstadt - Benno Möhlmann, ehemals Chefcoach des FC Ingolstadt 04, hat am Mittwoch von seinem Kündigungsrecht nach Freistellung Gebrauch gemacht und damit auf eigenen Wunsch das Vertragsverhältnis beendet.

Der 57-Jährige hatte am 7. November 2010 das Traineramt bei den "Schanzern" übernommen, am 9. November 2011 wurde er jedoch beurlaubt. Am Tag der Vertragsauflösung hatte der FSV Frankfurt die Verpflichtung Möhlmanns bekanntgegeben.