ANZEIGE

Fürth - Am Donnerstag (27. Februar) um 13:30 Uhr hat Fürths Trainer Frank Kramer zur öffentlichen Einheit gebeten. Im Mittelpunkt des Trainings stand ein Turnier mit vier Mannschaften, in dem Handlungsschnelligkeit und Torabschlüsse im Vordergrund standen.

Während Zsolt Korcsmar und Dominick Drexler gemeinsam mit Physiotherapeut Carsten Klee übten, musste Mergim Mavraj aufgrund von Rückenproblemen noch pausieren. Der Innenverteidiger wurde derweil im Trainingszentrum behandelt.