ANZEIGE

Leipzig - Der belgische U21-Nationalspieler Massimo Bruno kehrt nach dem Ende seines Leihvertrages bei Red Bull Salzburg zur neuen Saison zuRB Leipzigzurück. Das teilten die Sachsen am Donnerstag mit. Der 21 Jahre alte Stürmer absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 39 Begegnungen für die Österreicher und erzielte dabei acht Tore.

Bruno unterschrieb bereits im vergangenen Sommer einen Fünfjahresvertrag in Leipzig, wurde aber, ohne ein Spiel zu bestreiten, umgehend nach Salzburg ausgeliehen. "Massimo ist ein ganz feiner Fußballer und ein Spieler, wie wir ihn jetzt brauchen", sagte der Leipziger Trainer Ralf Rangnick: "Er versprüht Torgefahr und legt auch uneigennützig Tore auf. Wir müssen nun schauen, dass er sich hier so schnell wie möglich zurecht findet."