ANZEIGE

Der 1. FSV Mainz 05 bleibt dem Licher Hessen Cup treu. Wie schon in den vergangenen Jahren nehmen die 05er am 4. Januar 2009 (ab 15 Uhr) am 31. Frankfurter Hallenfußballturnier in der Ballsporthalle Frankfurt teil.

Neben den 05ern streiten die Bundesligisten Eintracht Frankfurt und VfL Wolfsburg, die Zweitliga-Konkurrenten SV Wehen Wiesbaden und FSV Frankfurt sowie Drittligist Kickers Offenbach um den Licher Cup. Die 05er treffen dabei - wie im vergangenen Jahr - in der Vorrunde auf den FSV Frankfurt und auf den VfL Wolfsburg.

"Wir freuen uns auf dieses Turnier, weil es in der langen Winterpause eine willkommene Abwechslung in der Vorbereitung auf die Rückrunde ist", sagt Trainer Jörn Andersen: "Wir werden auf jeden Fall versuchen mit unserer besten Hallenmannschaft anzutreten."