ANZEIGE

Bochum - Lukas Sinkiewicz hat sich in der Trainingseinheit am Freitagvormittag die Schulter ausgekugelt. Dies ergab eine Untersuchung im Knappschaftskrankenhaus Dortmund, wo die Schulter des 28-jährigen Mittelfeldspielers umgehend wieder eingerenkt wurde.

Sinkiewicz wird dem VfL gemäß Einschätzung von Vereinsarzt Dr. Karl-Heinz Bauer einige Wochen nicht zur Verfügung stehen. In der laufenden Saison kam der dreimalige A-Nationalspieler bis dato zu drei Einsätzen.