ANZEIGE

Braunschweig - Dennis Kruppke hat sich im Training von Eintracht Braunschweig einen Teilanriss des Innenbandes am Kniegelenk zugezogen. Der Kapitän fällt somit bis auf weiteres aus und wird damit auch nicht mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Belek reisen.

"Für uns ist dies nach den bisherigen erfreulichen Nachrichten über verlängerte Verträge und genesende Spieler natürlich eine Hiobsbotschaft. Wir wünschen Dennis gute Besserung und hoffen, dass er nach dem Trainingslager wieder ganz nah bei der Mannschaft sein kann", so der Sportliche Leiter Marc Arnold.