ANZEIGE

Der TSV 1860 München bestreiten am Samstag, 17. Januar, ein Testspiel beim Drittligisten VfR Aalen. Anpfiff in der Scholz-Arena ist um 14 Uhr.

Bereits in der Länderspielpause im September trat "Sechzig" im württembergischen Aalen beim Verein für Rasenspiele zu einem Testspiel an und gewannen mit 2:0. "Wir haben dort sehr gute Rahmenbedingungen vorgefunden", sagt Geschäftsführer Stefan Reuter. "Aalen hat eine ambitionierte Mannschaft, insofern ist es ein guter Test für uns direkt nach dem Trainingslager."

Am Freitag, 16. Januar, kehren die Löwen vom siebentägigen Wintertrainingslageraufenthalt auf Teneriffa nach München zurück. Auf der spanischen Ferieninsel wurde ein Spiel vereinbart: Am Mittwoch, 14. Januar, um 20:30 Uhr im Estadio Antonio Dominguez Alfonso gegen den Viertligisten CD Marino (Tercera Division). Ein weiteres Testspiel in der Woche vor dem Pokalspiel beim Hamburger SV (Dienstag, 27. Januar, 19 Uhr) ist noch geplant.