ANZEIGE

Während die Mannschaft des FSV Frankfurt nach dem 3.2-Sieg gegen den TSV 1860 am Montag trainingsfrei hatte, absolvierten Christian Müller (Kreuzbandriss) und Nikolas Ledgerwood (Innenbandriss) Fitnessübungen und drehten einige Runden auf dem Trainingsplatz.

Laut Vereinsangaben wird Ledgerwood bald am Mannschaftstraining teilnehmen, wohingegen es bei Müller noch einige Wochen dauern wird.