ANZEIGE

Erneut Verletzungspech für Marco Rose.

Der Linksverteidiger des 1. FSV Mainz 05 hat sich in einem Zweikampf im Training am Samstag einen Mittelfußbruch im rechten Fuß zugezogen.

Fußballjahr beendet

Das ergab eine ärztliche Untersuchung in der Mainzer Uniklinik. Der 32-Jährige steht den 05ern damit voraussichtlich in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung.

Ob die Verletzung operativ behandelt wird, entscheidet sich bei weiteren ärztlichen Untersuchungen Anfang der kommenden Woche.