ANZEIGE

Das war eine Kurz-Pause für die Löwen: Nach dem ersten freien Sonntag seit fast drei Monaten mussten die Sechzig-Profis am Montagmorgen schon wieder zum Laktat-Test.

Bei dieser Leistungsdiagnostik, die zur Überprüfung der körperlichen Fitness dient und beim TSV 1860 in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird, standen Trainer Marco Kurz 22 Profis zur Verfügung.

Schroth und Thorandt dabei

Erfreulich: Markus Schroth (Aufbautraining) war ebenso dabei wie Markus Thorandt, der seine Magen-Darm-Infektion überwunden hat.

Dafür fehlten neben den für die U-Nationalmannschaft abgestellten Florian Jungwirth (U20 Deutschland) und Julian Baumgartlinger (U21 Österreich) noch Daniel Bierofka (pausiert wegen Rückenbeschwerden), Danny Schwarz (Knieprobleme) und Berkant Göktan (Reha), sowie Timo Gebhart (grippaler Infekt).