ANZEIGE

Bielefeld - Aufgrund der schweren Knieverletzung, die Rüdiger Kauf zu Beginn der abgelaufenen Saison erlitten hatte, sowie der daraus resultierenden und anhaltenden Beschwerden wird er dem DSC Arminia Bielefeld in der kommenden Saison nicht als Spieler zur Verfügung stehen.

Samir Arabi, sportlicher Leiter des DSC: "Letztendlich haben die verschiedenen Untersuchungen in den vergangenen Tagen und Wochen Klarheit ergeben, dass sein geschädigtes Knie den Belastungen einer weiteren Saison nicht problemlos standhalten wird. Wir werden nun zusammen einen Weg finden, Rüdiger in Form einer Hospitanz in den sportlichen Bereich hereinschnuppern zu lassen. Wie wir ihn in den Club einbinden, werden wir gemeinsam und in aller Ruhe besprechen."

Rüdiger Kauf: "Ich habe die spielfreie Zeit sowohl zur Regeneration als auch zu diversen medizinischen Untersuchungen und Belastungstests genutzt. Die Signale des Knies waren eindeutig. Ich bin Arminia sehr dankbar, dass ich nun die Möglichkeit bekomme, hinter die Kulissen zu schauen und mich im Trainerbereich fortzubilden. Außerdem habe ich vor, die Trainerscheine zu machen."

Neuer Stürmer

Unterdessen hat die Arminia Eric Agyemang verpflichtet. Der 31-jährige Mittelstürmer spielte zuletzt für den Drittligisten Wacker Burghausen. Für die Bayern erzielte er in 29 Saisonspielen 13 Tore. Davor spielte er zwei Jahre ebenfalls in der 3. Liga für Erzgebirge Aue und kam dort in 48 Spielen auf 17 Tore.

Arabi, sportlicher Leiter beim DSC: "Ich freue mich sehr, dass wir Eric verpflichten konnten. Er kommt - wie alle anderen bisher verpflichteten Spieler im Übrigen auch - ablösefrei zu uns und hat in den letzten Jahren konstant seine Qualität als Torjäger in der 3. Liga nachgewiesen."

Eric Agyemang: "Die Gespräche mit Samir Arabi und Markus von Ahlen waren überragend und haben mich absolut überzeugt. Arminias Konzept, die sportliche Perspektive und die Tatsache, dass ich nun wieder sehr viel näher an meiner Heimat Hamburg und meiner Familie sein kann, waren ausschlaggebend dafür, dass ich mich für Arminia entschieden habe."