ANZEIGE

Für den Karlsruher SC gab es am 9. Spieltag in der 2. Bundesliga zwar keine drei Punkte, aber gleich drei Spieler in der Top-Elf des 9. Spieltags bei bundesliga.de.

Neben Torhüter Markus Miller haben sich auch Alexander Iashvili und Lars Stindl in die Auswahl gespielt. Bemerkenswert ist auch, dass mit Tim Sebastian und Bastian Oczipka - trotz der 1:2-Niederlage gegen den SC Paderborn - zwei Rostocker in der Top-Elf stehen

Den höchsten Opta-Index-Wert weisen gleich zwei Spieler auf. Marius Ebbers schoss beim 3:1 in Oberhausen nicht nur ein Tor, sondern war an weiteren sieben Torschüssen direkt beteiligt. Sein Opta-Index-Wert liegt bei 92.

Genauso viele Zähler erspielte sich Ivo Ilicevic vom 1. FC Kaiserslautern. Der Bosnier kommt ebenfalls auf einen Treffer und vier Torschussbeteiligungen. Ebenfalls stark: 90 Prozent angekommene Pässe!

In der unten stehenden Grafik sehen Sie die taktische Formation der Top-Elf des 9. Spieltags.