ANZEIGE

Berlin - Lichtblick bei Hertha BSC: Kapitän Andre Mijatovic ist wieder an Bord. Der Kroate ist nach seinem Außenbandanriss im Knie wieder fit und könnte am Sonntag zum Einsatz kommen. Auch Mittelfeldregisseur Raffael arbeitet hart daran, der Mannschaft gegen Aue wieder zur Verfügung zu stellen.

Übungsleiter Markus Babbel hat auch Hertha-Ikone Zecke ins Profitraining geholt. "Er ist voll im Saft und kann die Spieler mit seiner Lockerheit unterstützen", sagte Babbel. Zecke selbst ist zurückhaltend: "Endlich kann ich mal wieder auf Naturrasen trainieren", flachst er, um hinterherzuschicken: "Ich bin dabei, damit etwas poitive Energie in die Truppe kommt."