ANZEIGE

Daniel Bierofka (29) wird am Freitag im Orthozentrum München an der Bandscheibe operiert. Eine abschließende Kernspin Untersuchung beim Spezialisten, Professor Dr. Michael Mayer, der ihn auch schon in den letzten beiden Wochen behandelte, sorgte am Donnerstagnachmittag für Klarheit.

"Die Operation ist jetzt unausweichlich, so bedauerlich ich das finde. Ich drücke der Mannschaft die Daumen für die nächsten Spiele - die Jungs bleiben in der Erfolgsspur", sagt der Kapitän des TSV 1860 München.

Schwarz beginnt mit Reha

Eine positive Nachricht gibt es vom Vize-Kapitän Danny Schwarz (33). Dessen Außenmeniskus-Operation am Donnerstagmorgen in der Wolfartklinik, vorgenommen durch Mannschaftsarzt Dr. Erich Rembeck, verlief gut.

Schon am Freitag beginnt Danny Schwarz mit der Reha bei Consports in Unterhaching.

"Das ist jetzt natürlich eine schwierige Situation, wenn uns zwei weitere erfahrene Stammkräfte länger fehlen werden. Aber jammern hilft nichts. Die Mannschaft muss noch enger zusammenrücken. Ich bin überzeugt, dass wir die gute Entwicklung der letzten Spiele fortsetzen werden", so Geschäftsführer Stefan Reuter.