ANZEIGE

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Am Mittwoch, 22. Februar, tritt die Mannschaft von "Kleeblatt"-Trainer Mike Büskens gegen den FC Rot-Weiß Erfurt an.

Die Partie gegen den Drittligisten aus Thüringen wird um 15:30 Uhr auf dem Kunstrasen-Platz der DJK Don Bosco Bamberg (Wildensorger Hauptstraße 80, Bamberg) angepfiffen. Der Fürther Coach gibt dabei wieder Akteuren Spielpraxis, die zuletzt weniger Einsatzzeiten hatten. Auch RWE-Coach Stefan Emmerling geht ähnlich vor und wird vorrangig junge Talente einsetzen.