ANZEIGE

Nikolce Noveski hat sich im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am Freitagabend den Oberkiefer angebrochen.

Das ergaben Untersuchungen in der Mainzer Uniklinik. Der zur Pause der Partie ausgewechselte Innenverteidiger des 1. FSV Mainz 05 hatte allerdings Glück im Unglück.

Ausfalldauer noch unklar

Er muss nicht operiert werden und voraussichtlich auch keine längere Pause einlegen. Über die Dauer der Trainingspause und das weitere Vorgehen entscheidet die medizinische Abteilung des 1. FSV Mainz 05 zu Beginn der Woche.