ANZEIGE

Die Vereinsfarben der Fußballer des TSV 1860 München sind Weiß und Blau. Am 25. Spieltag beim 2:1-Heimsieg gegen den FC St. Pauli liefen die "Löwen" aber in ganz anderen Farben auf: in einem besonderen Jubiläumstrikot in Grün und Gold.

Das Trikot wurde anlässlich des 150-jährigen Gründungsfests aufgelegt, das der TSV München von 1860 e.V. exakt am 17. Mai 2010 begeht. Grün und Gold sind die Farben des Muttervereins. Im Mai 1860 war Fußball in Bayern und auf dem Rest des Kontinents noch unbekannt.

Wendetrikot mit Nostalgie-Vereinslogo

Die "weiß-blaue" Fußballabteilung, die am 25. April 1899 gegründet wurde und somit vor ihrem 111. Geburtstag steht, zollt dem Gründungsverein mit diesem Jubiläumstrikot den gebührenden Respekt.

Der ganz besondere Clou des Trikots besteht darin, dass es sich um ein Wendetrikot handelt. Denn die andere Seite zeigt eine in Blau gehaltene Collage mit prägenden Wegbegleitern der Sechziger: Rudi Brunnenmeier, Petar "Radi" Radenkovic und vielen weiteren bekannten Gesichtern der langen Löwengeschichte. Auf beiden Seiten befindet sich das Nostalgie-Vereinslogo.

Fünf Exemplare werden verlost

Das Trikot, das natürlich auch im Online-Shop des TSV 1860 erhältlich ist, konnten die User von bundesliga.de gewinnen. Fünf Exemplare wurden verlost.

Wer eines dieser außergewöhnlichen Trikots gewinnen wollte, musste nur folgende Frage richtig beantworten und ein wenig Glück bei der Ziehung der Gewinner haben: In welchem Jahr wurde der TSV 1860 München Deutscher Meister?

Die richtige Antwort lautet: 1966.

Zahlreiche User haben die richtige Anwort eingesendet. Und das sind die glücklichen Gewinner:

Norbert E., Worms
Carolin S., Koblenz
Christoph S., Darmstadt
Jürgen A., Hohenkammer
Markus T., Westerngrund