ANZEIGE

Frankfurt - Der FSV Frankfurt bestreitet am kommenden Dienstag, den 27.03.2012, ein Testspiel gegen Oberligist Rot Weiss Frankfurt. Der Club belegt in der Hessenliga momentan den 16. Tabellenplatz.

Dabei sollen vor allem die FSV-Spieler der 1. Mannschaft zum Einsatz kommen, die beim 2:1-Sieg über Alemannia Aachen keine 90 Minuten absolvierten. Zusätzlich könnten Akteure der U23 und der A-Jugend des FSV Frankfurt mitwirken. Anpfiff im Stadion am Brentanobad ist um 17:30 Uhr.

"Während dieses Spiels möchte ich mir ein Bild von den Spielern in Wettkampfsituationen machen, die sonst nicht so oft zum Zug kommen und zusätzlich einen Blick auf den ein oder anderen Nachwuchsspieler des FSV werfen", erklärte FSV-Cheftrainer Benno Möhlmann.