München - Die Verantwortlichen des TSV 1860 München haben sich im Anschluss an die 0:3-Heimniederlage gegen den Karlsruher SC dazu entschlossen, die Zusammenarbeit mit Friedhelm Funkel sofort zu beenden.

Der 60-Jährige ist bis zum Ende seiner Vertragslaufzeit am 30. Juni 2014 freigestellt. Interimsmäßig wird Co-Trainer Markus von Ahlen die Verantwortung für die Lizenzmannschaft übernehmen.