ANZEIGE

Wenn am 9. Mai die Spielzeit 2010 mit der Partie des 1. FC Kaiserslautern gegen den FC Augsburg abgeschlossen wird, ist noch lange nicht Urlaubszeit für die "Roten Teufel".

Die Mannschaft von Cheftrainer Marco Kurz tritt direkt im Anschluss an die Saison zu drei Testspielen in der Region an und präsentiert sich ihren treuen Fans, um gemeinsam eine begeisternde Spielzeit zu beschließen.

Bei den Spielen in Hasborn, Wetzlar und Rülzheim kommen aber nicht nur die großen und kleinen FCK-Fans in den Genuss ihrer Helden, auch der gute Zweck steht zum Beispiel bei der Partie am 13. Mai 2010 in Wetzlar im Mittelpunkt. Bei dem vom FCK-Hauptsponsor DVAG initiierten Benefizspiel gegen den hessischen Verbandsligisten Eintracht Wetzlar kommt der Reinerlös den Erdbebenopfern auf Haiti zu Gute.

Die FCK-Nachsaison im Überblick:

SV Rot-Weiss Hasborn – 1. FC Kaiserslautern
Mittwoch, 12. Mai 2010 um 18.30 Uhr, im Waldstadion Hasborn

Eintracht Wetzlar – 1. FC Kaiserslautern
Donnerstag, 13. Mai 2010 um 16 Uhr, im Stadion Wetzlar

SV Rülzheim – 1. FC Kaiserslautern
Montag, 17. Mai 2010 um 18.30 Uhr, im Stadion Rülzheim