ANZEIGE

Hamburg - Nach dem 1:0-Sieg des FC St. Pauli bei der Generalprobe gegen Celtic FC stand am Sonntag für die Spieler das Ausradeln auf dem Programm. Sören Gonther, Sebastian Schachten und Co. stiegen zur Regeneration aufs Rad. Die Spieler, die nicht über 90 Minuten gespielt hatten, trainierten auf dem Platz. 

Das Trio, das am Sonnabend verletzungsbedingt nicht im Kader sein konnte, trainierte am Sonntag ebenfalls. Robin Himmelmann arbeitete mit Torwarttrainer Mathias Hain, Marc Rzatkowski trainierte mit Athletiktrainer Timo Rosenberg und Marcel Halstenberg absolvierte eine Einheit im Kraftraum.

Cheftrainer Roland Vrabec hat derweil mit Sören Gonther und Philipp Tschauner Kapitän und Vizekapitän benannt. Christopher Nöthe, Sebastian Schachten, Florian Kringe und Jan-Philipp Kalla wurden in den Mannschaftsrat gewählt.