ANZEIGE

Während Jose Goncalves vom 1. FC Nürnberg gegen Freiburg wieder dabei sein dürfte, droht Daniel Klewer am kommenden Freitag im Ligaspiel auszufallen.

Goncalves war nach einem Zusammenprall mit einem Spieler des FC Bayern II im Testspiel am Samstag (1:1) liegen geblieben und wurde in der Halbzeit ausgewechselt.

Rippenprellung diagnostiziert

Die Diagnose von Prof. Dr. Friedrich Hennig und Dr. Matthias Brem nach der Untersuchung in der Uniklinik Erlangen: Der Innenverteidiger hat sich eine Rippenprellung zugezogen.

Klewer war beim Spiel gegen die Münchener Amateure schon nach fünf Minuten ausgewechselt worden. Die Teamärzte diagnostizierten beim Torhüter nun Adduktorenprobleme.

"Jose sollten wir hinbekommen"

Dr. Matthias Brem: "Jose sollten wir bis Freitag wieder hinbekommen." Daniel Klewer hingegen droht für die Partie gegen den Tabellenzweiten aus Freiburg auszufallen.

Da auch die etatmäßige Nummer drei im Tor, Alexander Stephan derzeit mit einem Bänderriss am Daumen außer Gefecht ist, könnte Andreas Sponsel hinter Raphael Schäfer auf die Bank rücken.