ANZEIGE

"Das Wichtigste ist jetzt doch, dass wir nicht denken, wir könnten in der Europa League mitspielen!", kommentierte Chefcoach Norbert Meier das 1:0 über den aktuellen Tabellenführer der holländischen Eredivisie - ein Grinsen konnte er sich dabei freilich nicht verkneifen.

Fortuna Düsseldorf gewann damit schon zum zweiten Mal in kurzer Zeit gegen Twente Enschede. Vor ein paar Wochen beim 4:1 handelte es sich allerdings nur um die U 23 der Niederländer. Schütze des goldenen Tores war Martin Harnik in der 17. Spielminute.