Aue - Der 31-jährige Fußballlehrer Domenico Tedesco ist neuer Cheftrainer beim FC Erzgebirge Aue. Das gab Vereinspräsident Helge Leonhardt auf einer Pressekonferenz am Mittwoch offiziell bekannt.

Domenico Tedesco hat bei den Veilchen einen bis Ende Juni 2018 laufenden Vertrag unterschrieben. Der Kontrakt gilt für die 2. Bundesliga und auch für die 3. Liga. An der Seite von Tedesco arbeitet das Co-Trainerteam Robin Lenk, Werner Schoupa (Athletik) und Max Urwantschky (TW-Trainer).

Bis zu seinem Wechsel nach Aue war Domenico Tedesco Nachwuchstrainer (U19) beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim, davor von 2006 bis 2015 beim VfB Stuttgart.