ANZEIGE

Alemannia Aachen muss beim Gastspiel in Rostock wahrscheinlich auf Abwehrspieler Aimen Demai verzichten.

Der 27-jährige hat sich am Donnerstag bei einem Zweikampf im Training den Knöchel verdreht. Das Ergebnis der Kernspintomographie lautete: Außenbandverletzung, sodass ein Einsatz nahezu ausgeschlossen ist.

Damit würde Mirko Casper in die Startelf zurückkehren. "Er ist nicht umsonst unser Mr. Zuverlässig, hat bisher nie enttäuscht", sagt der Trainer Michael Krüger über den Allrounder.