ANZEIGE

Kaiserslautern - Albert Bunjaku ist der neue Mannschaftskapitän des 1. FC Kaiserslautern. Dies gab Cheftrainer Franco Foda vier Tage vor dem Auftaktspiel gegen Union Berlin bekannt. Als Vertreter fungieren Florian Dick und Jan Simunek. Der fünfköpfige Mannschaftsrat des FCK besteht neben den drei Kapitänen zudem noch aus Alexander Bugera und Tobias Sippel.

"Ich habe mir in der Vorbereitung einen genauen Überblick verschafft und dann meine Entscheidung getroffen. Mir war unter anderem wichtig, dass derjenige unbekümmert an die Sache rangeht", erklärte Foda seine Entscheidung.

"Ich freue mich natürlich über das Vertrauen. Ein solches Amt bei einem solch großen Verein wie dem FCK ist für mich etwas ganz Besonderes und erfüllt mich mit Stolz. Gemeinsam mit meinen Kollegen werde ich mein Bestes geben", sagte Bunjaku.